Maßgefertigte Garagentore 2021

Garagentore Berlin Brandenburg

Garagentore mit umfangreicher Ausstattung

Durch die passgenaue Maßanfertigung unserer Garagentore und der speziellen Konstruktion erfolgt der Austausch alter Garagen-, Schwing- und Sektionaltore ohne aufwändige Stemmarbeiten und unnötigen Schmutz. 

Deckenlauftor und Kastenrolltor

Garagentore schützen zuverlässig ihr Eigentum. Daher achten wir besonders auf Sicherheit bei unseren angebotenen Garagentoren. So sorgt der Garagentorantrieb für eine große Gegenkraft bei unbefugten öffnen und sichert somit alles, was sich in ihrer Garage befindet.

Garagenrolltore und Deckengelenktore bieten zusätzlich viel Platz vor der Garage, da keine Schwingelemente den Weg versperren.

Die wesentlichen Typen von Garagentoren sind:

  • Schwingtor oder Kipptor (Unterkante des Tores schwingt in einer Kreisbahn geführt über zwei Hebelarme aus, Toroberkante bewegt sich im Wesentlichen nur in einer Ebene – kann auch im Tiefgaragenbereich als Tor für die Parkbox eingesetzt werden). Schwingtore bestehen in der Regel immer aus verzinktem, beschichteten Stahlblech. Aufgrund der Bauweise benötigen solche Tore nach außen hin den nötigen Platz.
  • Sektionaltor (als Deckensektionaltor oder als Seitensektionaltor). Das Torblatt besteht aus mehrere einzelnen Sektionen, die jeweils mit Laufrollen in Schienen geführt unter die Decke bzw. zur Seite verschoben werden. Die durch Gelenke verbundenen einzelnen Paneele ermöglichen neben einer effizienten Isolierung auch ein hohes Maß an Einbruchsicherheit.
  • Kipptor nicht ausschwingendes einteiliges Tor (Geführt über zwei senkrechte und zwei waagrechte Laufschienen oben)
  • Rolltor (das Garagentor wird mit einem Rollladen verschlossen, der nach oben aufgewickelt wird.)
  • Flügeltor/Drehflügeltor (als ein- oder zweiflügliges Tor)


Anrufen
%d Bloggern gefällt das: