Kunststofffenster auf Maß inklusive Montage

Kunststofffenster Vorteile

Der allgemeine Wohnkomfort durch eine bessere Isolierung der Scheiben und ein ausgeglicheneres Raumklima und auch der Einbruchschutz oder der Lärmschutz können sich durch neue Fenster automatisch verbessern. Moderne Kunststofffenster bieten eine breite Farbpalette und können so auf die Bedürfnisse des Kunden angefertigt werden. Zu dem bieten Fenster aus Kunststoff eine extrem lange Lebenszeit mit geringem Pflegeaufwand. Moderne Kunststofffenster werden mit einem Stahlkern, für Sicherheit und Stabilität, ausgerüstet und werden mit einem Thermokern, für extreme Wärmedämmung verbaut. Alle Bauteile des Kunststofffenster, werden dem Wertstoffkreis wieder zugeführt und sind somit sehr Umweltschonend.


Kunststofffenster

Vorteile auf einen Blick

  • sehr gute Wärmedämmung
  • sehr hohe Sicherheit
  • geringer Pflegeaufwand
  • sehr lange Lebensdauer
  • breite Farbpalette ( Auch Holzoptik )
  • Umweltschonend durch Wiederverwendung aller Bauteile
  • Preisgünstig im Vergleich zu gleichwertigen Holz – oder Aluminiumfenster

Herstellung der Kunststofffenster

Zur Herstellung eines Kunststofffensters werden zunächst die Kunststoffprofile aus PVC gefertigt. Dies geschieht im sogenannten Extrusionsverfahren: PVC als Granulat wird erhitzt und durch eine Form gepresst. Durch die anschließende Abkühlung wird das PVC in der gewünschten Form gehalten. So lassen sich auf einfache Art und Weise Profile mit mehreren Kammern fertigen.

Diese Profile werden anschließend nach den individuellen Fenstermaßen zugeschnitten und mit Stahlprofilen verstärkt, um Stabilität und Einbruchschutz zu gewährleisten. Eine automatisierte Maschine übernimmt die Bohrungen für spätere Scharniere, Griffe und Beschläge.


Profile der Kunssttofffenster

Durch das sogenannte Mehrkammerprofil erhalten Kunststofffenster höhere Wärmedämmwerte. In den Kammern (Hohlräumen) des Fensterprofils befindet sich Luft, welche für die erhöhte Wärmedämmung sorgt. Alternativ wird auch aufgeschäumtes Polystyrol als Dämmstufe eingesetzt.

Standardmäßig werden zur Zeit 5 – Kammer Profile verbaut. Aber auch 6 oder 7 Kammer Profile finden Ihren Einsatz. Gerade wer die BAFA Förderung in Anspruch nehmen möchte, benötigt hochwertige Fenster. In diesem Fall werden 7 Kammer Fenster mit 3 Fach Verglasung empfohlen.

Zusätzlich zu den Profilen trägt eine spezielle Wärmeschutzverglasung zur besseren Wärmedämmung moderner Fenster bei: Die einzelnen Scheiben besitzen eine dünne Beschichtung aus Metall, welche Energie und Lichtstrahlen in den Innenraum lässt, aber keine Wärme nach Außen abgibt. Maßeinheit für die Wärmedämmung ist der sogenannte U-Wert. Dieser wird in Watt pro Quadratmeter und Kelvin angegeben und zeigt den Wärmeverlust des Bauteils an. Je niedriger der U-Wert also ist, desto besser dämmen Ihre Fenster.

Verbreiterte Angaben, beziehen sich auf den Glas Wert. Dieser wird mit Ug angezeigt und kann um die 0,5 Ug betragen


Verglasung Kunststofffenster

Kunststofffenster werden noch immer meistens mit 2 Fach Verglasung angeboten. Für die Sanierung alter Wohnhäuser, sind diese meistens auch ausreichend. Wer neu baut, sollte schon auf eine 3 Fach Verglasung bestehen. Viele, vor allem günstig Fenster Anbieter, benutzen für die Scheibenzwischenräume immer noch Luft. Hier wird bei guten Fenstern aber Argon- oder Kryptongas verwendet. Diese Edelgase senken den Wärmewert ihres Fensters deutlich und sollten somit Standard sein!


Montage der Kunststofffenster

Die Montage von Kunststofffenster ist kein Hexenwerk. Trotzdem sollten die allermeisten Menschen, dies einer Fachfirma überlassen. Gerade bei der Maßanfertigung von Kunststofffenster, passt ihr neues Fenster optimal in die Bauöffnung. Fenster werden nach der aktuellen EnEV (Energieeinsparverordnung ) montiert. Diese sorgt für ein Standardisierten Fenstereinbau und hohe Qualität der Montage.

Zusätzlich bieten wir notwendige Beiputzarbeiten und Verleistungen an, sowie die Umweltgerechte Entsorgung Ihrer alten Fenster. Somit erhalten sie bei uns das Rundumpaket!


Kunststofffenster Angebot

Wir bieten Ihnen folgende Kunststofffenster an:

  • 5- oder 7 Kammerfenster mit umlaufenden Stahlkern im Rahmen und Flügel
  • 2fach oder 3fach Verglasung mit Argongas (optional Krypton)
  • Ug Wert bis 0,5 Ug
  • Im Stahlkern eingesetzter Thermokern
  • Maßanfertigung mit diversen Dekoren
  • Markenbeschläge
  • Produktion aus Deutschland
  • fachgerechter Einbau nach EnEV
  • Umweltgerechte Entsorgung der alten Fenster


Informationen von KEINBRUCH

Keinbruch

Bei Neu- und Umbauten erhält man durch den Einbau geprüfter einbruchhemmender Fenster und Fenstertüren (Balkon- und Terrassentüren) nach DIN EN 1627 (mindestens Widerstandsklasse [RC] 2) einen guten Einbruchschutz. Diese Fenster werden einer praxisgerechten Einbruchprüfung unterzogen. So ist sichergestellt, dass es in der Gesamtkonstruktion (Rahmen, Beschlag, Verglasung) keinen Schwachpunkt gibt. Es handelt sich damit um ein Fenster Element „aus einem Guss“.


Anrufen
%d Bloggern gefällt das: